Kornati(Kornaten), liegen in Norddalmatien, unweit von Šibenik, und stellen die am stärksten gegliederte Inselgruppe des gesamten Mittelmeerraums dar. Sie besteht aus etwa 140 unbewohnten Inseln, Inselchen und Riffen mit einer Gesamtfläche von nur etwa 70 qkm. In unmittelbarer Nähe des Nationalparks Kornati befindet sich noch ein unter Naturschutz stehendes Juwel Kroatiens - der Naturpark Telašcica, der die breite und tiefe gleichnamige Bucht auf der benachbarten Insel Dugi otok umfasst. Charakteristisch für die Kornati-Inseln sind ihre vielfältig geformten, bizarren und ungewöhnlichen Reliefstrukturen sowie ihre hohen Kliffs.

www.kornati.hr


Quelle:www.croatia.hr/Kroatische Zentrale für Tourismus